Statement Arthur Frei zu NGN

Schon bald wird das UKW-Signal abgeschaltet und macht Platz für die Frequenzerweiterungen von 860 MHz auf 1.2 GHz. Nutzen Sie diesen Umbau als Chance und bereiten Sie sich schon heute auf die neuen Technologien vor. Besuchen Sie hierzu unsere Schulungen oder unseren kostenlosen KNU-Workshop. Wir unterstützen Sie bei Ihren neuen Projekten gerne und bieten Ihnen individuelle Lösungen an


Der Markt der Zukunft

Menschen wollen kommunizieren. Sich gegenseitig jederzeit auszutauschen und mitzuteilen ist ein Grundbedürfnis der heutigen Zeit, welches immer grössere Dimensionen angenommen hat. Grenzenlos surfen, chatten, mailen und telefonieren, überall und jederzeit fernzusehen, dies alles ist eine Selbstverständlichkeit. Daten austauschen, Musik streamen, zeitversetztes Fernsehen oder Radiohören via Internet, verlangen nach einer enormen Infrastruktur. Die angebotenen Dienstleistungen auf dem Markt benötigen stabile Verbindungen mit immer grösseren Bandbreiten. Nur so können die Ansprüche der Endkunden mit entsprechenden Up- und Downstream-Geschwindigkeiten zufriedengestellt werden. 

Chancen der Zukunft

Um sicherzustellen, dass die Netzbetreiber Ihre Kunden nicht verlieren, müssen sie ihre Netze modernisieren und den neuen Bedürfnissen entsprechend aufrüsten. Dass beispielsweise in naher Zukunft das UKW-Signal abgeschaltet wird, kann auch als Chance wahrgenommen werden, denn der Branchenleader bietet seinen Kunden keine Lösung an. Hier können Netzbetreiber, welche sich rechtzeitig auf die neuen Bandbreiten vorbereiten, durchaus neue Kunden dazugewinnen. WISI steht hier als kompetenter Technologiepartner mit kreativen Lösungen zur Verfügung.

 

Bedürfnisse der Zukunft

Service und Komfort stehen im Zentrum der Kundenwünsche. Der Konkurrenzdruck in der Gesundheitsbranche und besonders in der Luxushotellerie wird immer grösser. Hier werden Leistung und Service als Selbstverständlichkeit betrachtet. Interne Informationslösungen, TV, verbunden mit personalisiertem Service mit integriertem Marketing, gehören zum erwarteten Standard. Wir von WISI bieten Ihnen individuelle Lösungen mit denen Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sind. Bei Neu- und Umbauten verlangen Planer, Investoren und Generalunternehmen immer öfter nach Glasfasernetzen. Was eine Erschliessung mit Glasfaserkabel für den Endkunden bedeutet, welche Vorteile oder Einschränkungen sich daraus ergeben und worauf bereits in der Planungsphase zu achten ist, darauf hat WISI Antworten.

 

Zum WISI-Schulungsangebot

Wilhelm Sihn AG - Hintermättlistrasse 9 - 5506 Mägenwil

Tel +41 (0)62 896 70 40 - Fax +41 (0)62 896 70 41 - info(at)wisi.ch