FCF-Anwendung in Rupperswil

ERSTE FIBER-COAX-FIBER-ANWENDUNG

FCF steht für Fiber-Coax-Fiber. Dabei werden am koaxialen Teil des bestehenden HFC-Netzes ein RFoG-Knoten angefügt und die weiteren Gebäude mit Fiber erschlossen. Diese Technik bietet sich an, wenn ganze Überbauungen neu an das Kabelnetz angeschlossen werden sollen. Dadurch vermeidet man Investitionen in die koaxiale Technik, welche evtl. in wenigen Jahren wieder ersetzt werden soll.
 
Für die Überbauung Heidächer in Rupperswil wird diese Methode mit bestem Erfolg erstmalig angewendet. Sehr wichtig dabei ist, dass die opto-elektronischen Komponenten, welche in eine Kabine eingebaut werden, temperaturbeständig sind. WISI verwendet dazu Komponenten, die unter anderem für die deutschen BK-Netze entwickelt wurden und somit auf einer langjährigen Erfahrung basieren.
 
In Rupperswil konnte an einem Trunk-Verstärker des HFC-Netzes das Signal (inkl. Rückweg) abgenommen und an den RFoG-Knoten übergeben, sowie von dort über einen 32-fach Splitter zu den einzelnen Gebäuden der neuen Überbauung geführt werden. Dadurch wurde erreicht, dass die neuen Gebäude mit Fiber erschlossen sind, ohne dass man zusätzlich Fiber an den Übergabepunkt ziehen musste.

 
Sie haben Fragen an WISI?

Kontaktieren Sie uns...
Zur Kontaktseite 

Neuigkeiten

Es ist wichtig, sich laufend Weiterzubilden

Am 20. März 2018 findet der IPTV Grundkurs statt. Bis Ende Februar erhalten Sie das Kursangebot zum Vorzugspreis von CHF 378.– statt CHF 420. Melden Sie sich noch heute an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir stellen vor ...

Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft werden bei Marius grossgeschrieben. Seit 25 Jahren arbeitet er im Technik-Team! Für Deinen unermüdlichen Einsatz in der WISI sind wir Dir sehr dankbar und gratulieren herzlich zum heutigen Firmenjubiläum.

Neue Senderliste für OR181A und O294 vom 18.01.2018

Seit dem 18.01.2018 sendet der deutsche Nachrichtensender N24 unter dem neuen Namen „WELT“. Aus diesem Grund wurde die Senderliste für unsere DVB-S2 Receiver OR181A und OR294 aktualisiert.

WISI an der ineltec

An der vergangen ineltec 2017 präsentierten wir Ihnen innovative Produkte und Gesamtlösungen im Bereich Kabelfernsehen, Satellitenempfang, IPTV und FTTx. Gerne möchten wir uns nochmals recht herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand bedanken. Geniessen Sie unseren Video und lassen Sie unseren Auftritt an der ineltec 2017 noch einmal Revue passieren.

Radio Tell auf Hotbird gestartet

Radio Tell nennt sich ein neuses Hörfunkprogramm, das rund um die Uhr Volksmusik über Hotbird 13° Ost, ausstrahlt. Gesendet wird unverschlüsselt auf der Frequenz 11.200 GHz vertikal (SR 27.500, FEC5/6). Auf www.radiotell.ch bietet die Station auch einen Livestream an.

WISI unterstützt UPC Team am Big Ride for Africa

Vom 20. - 22. Juni heisst es für UPC wieder Schwitzen für einen guten Zweck. WISI unterstützt das Schweizerisch-österreichische UPC Team mit einem namhaften Betrag. Jedes Jahr organisiert die Lessons for Life Foundation den Big Ride for Africa. Dies ist ein Charity Bike Ride, bei welchem die Teilnehmern Spenden für das “Send Me to School” Programm der Lessons for Life Foundation sammeln. Ziel der Foundation ist es, mit den Spenden bis Ende 2017, 50‘000 Kinder zur Schule schicken zu können. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat die Lessons for Life Foundation bereits über 10‘000 Kindern im südlichen Afrika eine Schulbildung ermöglicht. Startpunkt für alle Teilnehmer ist Köln. Mehr Informationen zum Big Ride finden Sie unter www.thebigrideforafrica.com 

Der WISI Gesamtkatalog Online 

Überblicken Sie die Vielfalt unserer Produkte.

Wilhelm Sihn AG - Hintermättlistrasse 9 - 5506 Mägenwil

Tel +41 (0)62 896 70 40 - Fax +41 (0)62 896 70 41 - info(at)wisi.ch