Optische Micro-Nodes

LR83A, RFOG MICRO-NODE, 1310 NM UPSTREAM

Optische Micro-Node für RFoG Anwendung mit Burst-Upstream. Ermöglicht den Rollout eines FTTx Netzes unter Wiederverwendung des existierenden DOCSIS Systems inklusive der OSS/BSS und Provisioning-System. Reduziert den Wartungsaufwand im Netz dank reduzierter Anzahl aktiver Komponenten im Felde. Reduzierter Ingress-Noise dank des Burst-Senders.

  • 1310 nm isolierter FP-Laser im Upstream
  • Optische Stecker SC/APC
  • Optischer Eingangsbereich von -6 dBm bis +3 dBm
  • Nach Standard SCTE ISP SP 910
  • Extrem rauscharmer Empfänger
  • Optische ALC
  • Upstream Testport

 

Prospekt LR83A

 

 

LR83A 1611, RFOG MICRO-NODE, 1610 NM UPSTREAM

RFoG Node wie oben. Dank DFB-Laser mit 1610 nm im Upstream kann auf demselben P2MP Netz auch eine G(E)PON System betrieben werden (mit den Wellenlängen 1490/1310 nm). Damit verdoppelt sich der Nutzen des PON-Netzes und macht den Rollout des RFoG Netzes garantiert zukunftssicher.

  • 1610 nm DFB Laser mit +3 dBm Ausgangsleistung im Upstream
  • Übrige Daten wie oben

 

Prospekt LR83A 1611

 

 

LR83AW, RFOG MICRO-NODE, 1610 NM UPSTREAM UND INTEGRIERTEM G(E)PON-FILTER

Die Node LR82 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: mit kostengünstigen FP 1310 nm Upstream oder mit DFB 1310 nm, resp. einer Wellenlänge im CWDM-Grid. Dies macht die LR82 bestens geeignet für Fiber-Deep bis zu sehr kleinen Cluster-Grössen oder in jedem Bereich, wo eine kosteneffiziente Zweiweg-Anspeisung gefragt ist. Dank WDM können DS und US auf einer einzigen Faser übertragen werden.

 

  • Kompakte, kostengünstige Zweiweg-Node
  • Verschiedene Upstream-Varianten verfügbar
  • Optischer Eingang von -8 dBm bis 0 dBm

 

Prospekt LR82
LR82 1310/1550
Manual LR82

 

 

LR81 MICRO-NODE NUR DOWNSTREAM

Die Node LR81 ist die einfachste Ausführung der Baureihe LR8x. Sie beinhaltet lediglich einen Downstream-Empfänger. Dank des Eingangs-Dämpfungssteller von 20dB und Interstage-Dämpfer von 10 dB und der ebenfalls hohen Eingangs-Empfindlichkeit kann sie aber sehr universell eingesetzt werden und liefert ein hochqualitatives Ausgangssignal.

  • Kompakter rauscharmer optischer Empfänger
  • Bestens geeignet bei RF-Overlay/FTTB und ähnlichen Anwendungen

 

Prospekt LR81
Manual LR81

Sie haben Fragen an WISI?

Kontaktieren Sie uns...
Zur Kontaktseite 

Neuigkeiten

Wir stellen vor ...

Wir gratulieren unserem Patrick Studer herzlich zum Firmenjubiläum! Bereits seit 5 Jahren im Technik-Team der WISI. Wir sind Dir sehr dankbar für deinen Einsatz und wir wissen deine Geduld, Hilfsbereitschaft und Genauigkeit sehr zu schätzen.

Goldrichtig am WISI-Stand am FTTH-Forum

Suchen Sie eine Glasfaserstrategie und benötigen dazu eine verifizierte Grundlage? Dann sind Sie an unserem Stand am FTTH-Forum goldrichtig. WISI ist Goldpartner vom Infrastruktur- und Technologieforum für Breitbandnetze, welches am 15. Mai 2018 im Trafo Baden stattfindet. Die Investitionen in die Infrastruktur von Telekom-, Kabel- und FTTH-Netze bleiben ungebremst. Es erwartet Sie ein kompakter, praxisnaher Anlass mit fundierten Fachvorträgen. Das Forum inklusive Verpflegung ist kostenlos.
Kommen Sie vorbei und besuchen Sie unseren Fachvortrag über dieWISI FTTH Suiteam FTTH-Forum.Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Leadingpartner an der ELECTRO-TEC

Auch dieses Jahr ist WISI wieder Leadingpartner der ELECTRO-TEC Messe in Bern. Kommen Sie am 23. und 24. Mai 2018 vorbei und besuchen Sie uns am Stand E07 in der Halle 2.2. WISI führt im Rahmen der ELECTRO-TEC Messe auch Fachseminare durch. Verpassen Sie auf keinen Fall die Referate zum Thema: Zukunftssichere multimediale Hausverkabelung und Datenautobahn bis 10 GB - Einfach, schnell über Koaxialkabel. Sichern Sie sich noch heute einen der begehrten Plätze.
Haben Sie noch kein Eintrittsticket? Wir senden Ihnen gerne ein Promocode, mit dem Sie sich gratis für den Messebesuch und die Fachseminare anmelden können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir stellen vor ...

Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft werden bei Marius grossgeschrieben. Seit 25 Jahren arbeitet er im Technik-Team! Für Deinen unermüdlichen Einsatz in der WISI sind wir Dir sehr dankbar und gratulieren herzlich zum heutigen Firmenjubiläum.

Neue Senderliste für OR181A und O294 vom 18.01.2018

Seit dem 18.01.2018 sendet der deutsche Nachrichtensender N24 unter dem neuen Namen „WELT“. Aus diesem Grund wurde die Senderliste für unsere DVB-S2 Receiver OR181A und OR294 aktualisiert.

WISI an der ineltec

An der vergangen ineltec 2017 präsentierten wir Ihnen innovative Produkte und Gesamtlösungen im Bereich Kabelfernsehen, Satellitenempfang, IPTV und FTTx. Gerne möchten wir uns nochmals recht herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand bedanken. Geniessen Sie unseren Video und lassen Sie unseren Auftritt an der ineltec 2017 noch einmal Revue passieren.

Radio Tell auf Hotbird gestartet

Radio Tell nennt sich ein neuses Hörfunkprogramm, das rund um die Uhr Volksmusik über Hotbird 13° Ost, ausstrahlt. Gesendet wird unverschlüsselt auf der Frequenz 11.200 GHz vertikal (SR 27.500, FEC5/6). Auf www.radiotell.ch bietet die Station auch einen Livestream an.

WISI unterstützt UPC Team am Big Ride for Africa

Vom 20. - 22. Juni heisst es für UPC wieder Schwitzen für einen guten Zweck. WISI unterstützt das Schweizerisch-österreichische UPC Team mit einem namhaften Betrag. Jedes Jahr organisiert die Lessons for Life Foundation den Big Ride for Africa. Dies ist ein Charity Bike Ride, bei welchem die Teilnehmern Spenden für das “Send Me to School” Programm der Lessons for Life Foundation sammeln. Ziel der Foundation ist es, mit den Spenden bis Ende 2017, 50‘000 Kinder zur Schule schicken zu können. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat die Lessons for Life Foundation bereits über 10‘000 Kindern im südlichen Afrika eine Schulbildung ermöglicht. Startpunkt für alle Teilnehmer ist Köln. Mehr Informationen zum Big Ride finden Sie unter www.thebigrideforafrica.com 

Der WISI Gesamtkatalog Online 

Überblicken Sie die Vielfalt unserer Produkte.

Wilhelm Sihn AG - Hintermättlistrasse 9 - 5506 Mägenwil

Tel +41 (0)62 896 70 40 - Fax +41 (0)62 896 70 41 - info(at)wisi.ch