Optische Micro-Nodes

LR91 – Optischer Empfänger für FttB / FttH

Der LR91 ist ein kompakter Empfänger für CATV-Verteilnetze und RF-Overlay. Hoher Ausgangspegel bis 100 dBµV und Frequenzbereich bis 1 GHz.

  • Kompakter Empfänger für CATV-Verteilnetze und RF-Overlay
  • Hoher Ausgangspegel bis 100 dBµV
  • Frequenzbereich bis 1 GHz
  • 0...20 dB Eingangs-Dämpfungssteller
  • LED und DC-Messpunkt für die Anzeige der optischen Eingangsleistung
  • HF-Testbuchse für das Ausgangssignal
  • Rauscharmer Transimpedanz-Verstärker

 

Prospekt LR91

LR91W 1550 Compact Node für CATV nachgeschaltetem Empfänger und RF-Overlay

RFoG Node wie oben. Dank DFB-Laser mit 1610 nm im Upstream kann auf demselben P2MP Netz auch eine G(E)PON System betrieben werden (mit den Wellenlängen 1490/1310 nm). Damit verdoppelt sich der Nutzen des PON-Netzes und macht den Rollout des RFoG Netzes garantiert zukunftssicher.

  • Compact Node für CATV nachgeschaltetem Empfänger und RF-Overlay
  • Extrem rauscharmer optischer Empfänger
  • Hoher HF Ausgangspegel, schaltbar: 80 dBμV (flat) oder 100 dBμV (6 dB slope) 4% OMI
  • Manuelle Einstellmöglichkeit für die optische Pegelkompensation gibt ein Höchstmaß an Flexibilität
  • HF-Testbuchse für das Ausgangssignal
  • LED und DC-Messpunkt für die Anzeige der optischen Eingangsleistung
  • Hochisolierender PON Durchgangsport für CATV-Overlay in Single-Fiber-FttX-Netzwerken

 

 Prospekt LR91W 1550

 

 

LR92x xxxx HFC Micro-Node, div. Modelle mit Rückweg von 1540 bis 1560 nm

LR92x xxxx ist ein extrem rauscharmer optischer Empfänger, dieser eignet sich durch seinen hohen Ausgangspegel für die unmittelbare Hausverteilung. Durch die LED und den DC-Messpunkt kann die optische Eingangsleistung angezeigt werden, diese kann zwischen -8 bis +1 dBm betragen. Die Rückweg-Übertragung wird über einen DFB-Laser (div. Ausführungen von 1540 - 1560 nm erhältlich) gewährleistet. Es sind durch eine CWDM mehrere Rückweg-Wellenlängen auf einer gemeinsamen Faser nutzbar. Stabile Ausgangspegel durch automatische Pegelkontrolle im Empfangsweg. Durch seine kompakte Bauform zeichnet er sich bei der Installation durch geringen Platzbedarf aus. Eingebaute Messbuchse ermöglicht das kontrollieren der Signale.

 

  • Kompakter optischer HFC-Node für FttB- und FttH-Netzwerke
  • DFB-Laser für die Rückweg-Übertragung mit hoher Signalqualität
  • Mehrere Rückweg-Wellenlängen auf einer gemeinsam genutzten Faser durch CWDM
  • Hoher Ausgangspegel ermöglicht unmittelbare Hausverteilung
  • Extrem rauscharmer Empfänger für gute Signalqualität auch bei niedrigen Eingangspegeln
  • Manuelle Einstellmöglichkeit für die optische Pegelkompensation gibt ein Höchstmaß an Flexibilität
  • LED und DC-Messpunkt für die Anzeige der optischen Eingangsleistung

 

Prospekt LR92x xxxx Modelle

LR93 2H21 Single Fiber RFoG-Node

Der LR93 2H21 ist ein vollständig DOCSIS 3.1-kompatibler RFoG-Transceiver zur Verwendung in passiven optischen Netzwerken (PON). Für eine einfache Migration zu DOCSIS 3.1 sind die Diplex-Filter steckbar. Eine LED zeigt an, ob die optische Eingangsleistung innerhalb des Zielbereichs (grün) oder außerhalb (rot) liegt. Innerhalb dieses Bereichs liefert die enthaltene automatische Pegelregelung (ALC) einen konstanten HF-Ausgangspegel von entweder 80 dBμV oder 97 dBμV bei 5 dB Steigung. Der Rückweg-Sender arbeitet im "Burst Mode", der den optischen Sender nur aktiviert, wenn Daten gesendet werden. In der verbleibenden Zeit bleibt die Sendeleistung auf einem minimalen Pegel, um viele Nodes ohne Rauschsummierung mit demselben Upstream-Empfänger zu verbinden.

  • Kompakter Node für RFoG-Systeme
  • DFB laser for upstream transmission with high signal quality
  • SCTE ISP SP 910 konform
  • Extrem rauscharmer Empfänger
  • Optische ALC für geregelten Vorwärtsweg-Ausgangspegel
  • Optimierte Burst-Schaltzeiten für DOCSIS 3.1 Kompatibilität
  • Steckbare Diplexfilter ermöglichen die schrittweise Migration zu DOCSIS 3.1

 

Prospekt LR93 2H21

 

 

Sie haben Fragen an WISI?

Kontaktieren Sie uns...
Zur Kontaktseite 

Neuigkeiten

Multimediadose Genial einfach – einfach genial!

Die neuen Markierungsmöglichkeiten, die vormontierten Abschlusswiderstände und das vollisolierte Gehäuse machen die Installation zu einem Kinderspiel. 

Wir stellen vor ...

Wir gratulieren unserem Patrick Studer herzlich zum Firmenjubiläum! Bereits seit 5 Jahren im Technik-Team der WISI. Wir sind Dir sehr dankbar für deinen Einsatz und wir wissen deine Geduld, Hilfsbereitschaft und Genauigkeit sehr zu schätzen.

Goldrichtig am WISI-Stand am FTTH-Forum

Suchen Sie eine Glasfaserstrategie und benötigen dazu eine verifizierte Grundlage? Dann sind Sie an unserem Stand am FTTH-Forum goldrichtig. WISI ist Goldpartner vom Infrastruktur- und Technologieforum für Breitbandnetze, welches am 15. Mai 2018 im Trafo Baden stattfindet. Die Investitionen in die Infrastruktur von Telekom-, Kabel- und FTTH-Netze bleiben ungebremst. Es erwartet Sie ein kompakter, praxisnaher Anlass mit fundierten Fachvorträgen. Das Forum inklusive Verpflegung ist kostenlos.
Kommen Sie vorbei und besuchen Sie unseren Fachvortrag über dieWISI FTTH Suiteam FTTH-Forum.Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Leadingpartner an der ELECTRO-TEC

Auch dieses Jahr ist WISI wieder Leadingpartner der ELECTRO-TEC Messe in Bern. Kommen Sie am 23. und 24. Mai 2018 vorbei und besuchen Sie uns am Stand E07 in der Halle 2.2. WISI führt im Rahmen der ELECTRO-TEC Messe auch Fachseminare durch. Verpassen Sie auf keinen Fall die Referate zum Thema: Zukunftssichere multimediale Hausverkabelung und Datenautobahn bis 10 GB - Einfach, schnell über Koaxialkabel. Sichern Sie sich noch heute einen der begehrten Plätze.
Haben Sie noch kein Eintrittsticket? Wir senden Ihnen gerne ein Promocode, mit dem Sie sich gratis für den Messebesuch und die Fachseminare anmelden können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir stellen vor ...

Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft werden bei Marius grossgeschrieben. Seit 25 Jahren arbeitet er im Technik-Team! Für Deinen unermüdlichen Einsatz in der WISI sind wir Dir sehr dankbar und gratulieren herzlich zum heutigen Firmenjubiläum.

Neue Senderliste für OR181A und O294 vom 18.01.2018

Seit dem 18.01.2018 sendet der deutsche Nachrichtensender N24 unter dem neuen Namen „WELT“. Aus diesem Grund wurde die Senderliste für unsere DVB-S2 Receiver OR181A und OR294 aktualisiert.

WISI an der ineltec

An der vergangen ineltec 2017 präsentierten wir Ihnen innovative Produkte und Gesamtlösungen im Bereich Kabelfernsehen, Satellitenempfang, IPTV und FTTx. Gerne möchten wir uns nochmals recht herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand bedanken. Geniessen Sie unseren Video und lassen Sie unseren Auftritt an der ineltec 2017 noch einmal Revue passieren.

Radio Tell auf Hotbird gestartet

Radio Tell nennt sich ein neuses Hörfunkprogramm, das rund um die Uhr Volksmusik über Hotbird 13° Ost, ausstrahlt. Gesendet wird unverschlüsselt auf der Frequenz 11.200 GHz vertikal (SR 27.500, FEC5/6). Auf www.radiotell.ch bietet die Station auch einen Livestream an.

WISI unterstützt UPC Team am Big Ride for Africa

Vom 20. - 22. Juni heisst es für UPC wieder Schwitzen für einen guten Zweck. WISI unterstützt das Schweizerisch-österreichische UPC Team mit einem namhaften Betrag. Jedes Jahr organisiert die Lessons for Life Foundation den Big Ride for Africa. Dies ist ein Charity Bike Ride, bei welchem die Teilnehmern Spenden für das “Send Me to School” Programm der Lessons for Life Foundation sammeln. Ziel der Foundation ist es, mit den Spenden bis Ende 2017, 50‘000 Kinder zur Schule schicken zu können. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat die Lessons for Life Foundation bereits über 10‘000 Kindern im südlichen Afrika eine Schulbildung ermöglicht. Startpunkt für alle Teilnehmer ist Köln. Mehr Informationen zum Big Ride finden Sie unter www.thebigrideforafrica.com 

Der WISI Gesamtkatalog Online 

Überblicken Sie die Vielfalt unserer Produkte.

Wilhelm Sihn AG - Hintermättlistrasse 9 - 5506 Mägenwil

Tel +41 (0)62 896 70 40 - Fax +41 (0)62 896 70 41 - info(at)wisi.ch